Newsletter April 2017

Vom Mond erleuchteter Pflaumenbaum –

warte,

der Frühling wird kommen.

 Basho (1644 – 1694)

 

---

Liebe Freundinnen und Freunde der Achtsamkeit,

April, Mai und Juni sind Monate des Gestaltens, das Frühjahr geht in den Sommer über, Wachsen und Reifen geschehen. Auch für das innere Weitergehen heißt es, sich der innewohnenden Kraft bewusst zu werden. Sich allem verpflichtet fühlen, nur nicht sich selbst? Ein guter Ausgleich kann sein, mit der Übung der Achtsamkeit zu sich selbst zu kommen, einen klaren Geist zu üben. Im nächsten Vierteljahr laden wir Sie / Euch ein, mit uns weiter zu gehen:

Im Achtsamkeits-Retreat (19./20.5.) sind noch Plätze frei, Anmeldung über die Webseite oder direkt  unter info@mbsr-r.de. Im April beginnt ein MBSR-Kurs in Schwandorf (Freitag vormittag, ab 28.4.) und im Mai beginnen zwei MBSR-Kurse in Regensburg (Mittwoch Abend und Mittwoch Morgen). Im Mitgefühls-Kurs beginnen Sie mit Selbstmitgefühl und üben die Praxis der Liebenden Güte (Metta). Dieser Kurs ist für alle meditationserfahrenen Menschen geeignet (Beginn 9.5., 4 x Dienstag Abend). Für alle Eltern von Vorschulkindern, die Stresssituationen im Familienalltag mit der Kraft der Achtsamkeit begegnen möchten, bieten wir den ersten Teil unseres Kurses „Achtsam Eltern sein“ an (Beginn 3.7., Montag vormittag). Mit dem Herzen zuhören und aus dem Herzen sprechen, dazu geben wir Gelegenheit im Partnerschafts-Council (Samstag vormittag, 20.5.).

NEU sind unsere Kurse „Achtsamkeit üben“ und „Achtsamkeit und weibliche Sexualität“. Hier sind alle Angebote im Überblick:

______________________________________________________________________________

Achtsamkeits-Retreat: Zeit für sich und die eigene innere Stille.

Retreat bedeutet, sich für begrenzte Zeit aus dem bewegten Alltag zurück zu ziehen, um sich ganz sich selbst in der Erfahrung des Augenblicks zu widmen. Diese Zeit dient dem Kraftschöpfen und vertraut werden mit sich durch eine innere Haltung von Achtsamkeit. Gerade für Menschen, die bereits erste Erfahrungen mit Achtsamkeit in ihrem weiten Spektrum gemacht haben, ist ein Retreat eine wertvolle Gelegenheit, um die eigene Praxis von Achtsamkeit aufzufrischen und zu vertiefen. Dabei wechseln sich gemeinsame Übungen von Yoga, Meditation und Gehen in Stille mit genügend Freiraum für die eigene Gestaltung ab. Der wunderbare Rahmen des Seminarhauses Schlackenhof, die umgebende Natur und die Kursleitung wirken zusammen, um eine stille und schöpferische Erfahrung zu ermöglichen.

Inhalt:- professionelle Kursleitung durch zwei erfahrene MBSR-Lehrer

– Möglichkeit zum Einzelgespräch

– täglich mehrmals gemeinsame Übungspraxis von Yoga, Achtsamkeits- und   Gehmeditation

– Impulsvorträge für ein tieferes Verständnis von Achtsamkeit

– Möglichkeit für Austausch und Unterstützung auf dem Übungsweg

Zeit: Freitag, 19.5. um 18.00 bis Sonntag, 21.5. um 15.00

Ort: Seminarhaus Schlackenhof, www.schlackenhof.de, Kemnath

Kosten: 200 Euro für das Seminar + ca. 160 -220 Euro Unterkunft  incl. Verpflegung (je nach Zimmerkategorie)

Anmeldung: ab sofort über die Webseite buchbar; begrenzte Teilnehmerzahl!

 

______________________________________________________________________________

Achtsamkeit üben                                    —neu—neu—neu—-

Übungen und Meditationen für ein achtsames Leben. Dieser Kurs richtet sich an Alle, die sich für gelebte Achtsamkeit interessieren. Dabei ist es nicht erforderlich, bereits Erfahrung in MBSR und Meditation mit zu bringen.

Die Kursleiter Susanne Wallner und Dr. Florian Seidl vermitteln abwechselnd im Kurs die wesentlichen Inhalte der grundlegenden Achtsamkeitsübungen. Gemeinsames Praktizieren, Impusvorträge und gegenseitiger Austausch sind die Inhalte des Kurses.

Kurszeit: 10 x Freitags 17.00-18:30 Uhr, Beginn am 28. April

Kursleitung: Susanne Wallner, Dr. Florian Seidl

Kosten: 150 EUR

Anmeldung: ab sofort, Kursbuchung über unsere Webseite

 

______________________________________________________________________________

Selbst-Mitgefühl, Liebevolle Güte, Metta

Dieser Kurs vermittelt die wohltuende Praxis von Selbstmitgefühl und zeigt einen Weg die Beziehung zu uns selbst freundlicher und mitfühlender zu gestalten.

Selbstmitgefühl hilft uns Stressbelastungen im Alltag zu reduzieren, indem wir einen selbstfürsorglichen, wohlwollenden Umgang mit uns entwickeln und Freundlichkeit als Motivationsstrategie anwenden. Dies ist besonders hilfreich für Menschen mit hohen Leistungsansprüchen oder Menschen in helfenden Berufen.

Der Kurs „Selbst-Mitgefühl“ orientiert sich an dem von Kristin Neff und Christopher Germer entwickelten und wissenschaftlich fundierten Programm „Achtsames Selbstmitgefühl“. Es beinhaltet neben kurzen Vorträgen zu psychischen und neurobiologischen Hintergründen, vor allem praktische Achtsamkeitsübungen und wirkungsvolle Meditationen, um die direkte Erfahrung von Selbstmitgefühl zu ermöglichen. Ziel ist es, Selbstmitgefühl im Alltag anzuwenden und einen hilfreichen Umgang mit belastenden Situationen zu erlernen.

Kurszeit: 4 x Dienstags 19-21:30 Uhr, Beginn am 9. Mai.

Kursleitung: Sonja Flogaus

Kosten: 100 EUR

Anmeldung: ab sofort, Kursbuchung über unsere Webseite

 

______________________________________________________________________________

Achtsam Eltern Sein – Stress in der Familie mit Achtsamkeit begegnen.

Dieser Kurs richtet sich an Mütter und Väter von Vorschulkindern, sowie in der Erziehung beruflich tätige Menschen. Im Kurs wird die Praxis der Achtsamkeit gezeigt und vermittelt, wie Stressbelastungen im Famillien-Alltag reduzieren werden kann, indem wir einen selbstfürsorglichen, wohlwollenden Umgang mit uns und den Kindern entwickeln.

Ziel ist es, Achtsamkeit im Familien-Alltag anzuwenden und einen hilfreichen Umgang mit belastenden Situationen zu erlernen. Themen sind:
1. Automatische Stressreaktionen kennen lernen
2. Selbst-Freundlichkeit trotz Stress
3. Im Kontakt mit dem eigenen Körper bleiben
4. Auf Stress antworten, statt (nur) reagieren.

Kurszeit: 4 x Montags von 9.00-11:30 Uhr, Beginn am 3. Juli.

Kursleitung: Cathrin Zügner und Gudrun Eder-Sommer

Kosten: 100 EUR

Anmeldung: ab sofort, Kursbuchung über unsere Webseite

 

______________________________________________________________________________

Achtsamkeit in der Partnerschaft

Zwischenmenschliche Beziehungen bieten ein reichhaltiges Übungs- und Lernfeld für achtsames Miteinander. Unsere Angebote sind sowohl für Paare als auch für Singles geeignet. Wir bieten dazu Wochenendseminare und Abendveranstaltungen an.

Weitere Informationen auf unserer Facebook Seite: LiebevollePartnerschaften

Anmeldung und Info unter: info @mbsr-r.de oder Tel. 0176 / 9224 6442

 

______________________________________________________________________________

Achtsamkeit und weibliche Sexualität                                    —neu—neu—neu—-

Auf achtsame und liebevolle Art erforschen wir unsere Weiblichkeit „neu“. Ich lade dich ein, in Übungen deinem Körper und deiner Sexualität freundlich, respektvoll und mitfühlend zu begegnen. Der Kurs beinhaltet neben kurzen Vorträgen zu weiblicher Sexualität vor allem praktische Achtsamkeitsübungen und wirkungsvolle Meditationen, um eigene Prägungen und Konditionierungen zu erforschen. Ein Weg zur direkten Begegnung mit der Frau, die du bist.

Morgenkurs:: 4 x Dienstags 9.30 – 11.30 Uhr, Beginn am 2. Mai.

Kosten: 80,00 Euro

Kursleitung: Nirmala Sabine Held, Sexualcoach f. Frauen, Gesundheitspraktikerin f. Sexualität

Kosten: 100 EUR

Anmeldung: ab sofort, Kursbuchung über unsere Webseite

 

______________________________________________________________________________

Raum für Achtsamkeit

Übungsangebot für Alle, die ihre eigene Praxis in der Gruppe üben und vertiefen möchten. Auch eine gute Gelegenheit, ehemalige Kursteilnehmer wieder zu sehen.

Alle Termine 2017: 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 9. September, 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember, jeweils 9:30-12:00 Uhr

Ort: Udetstr. 4 in Regensburg

Kosten: 15 Euro

Anmeldung: ohne Anmeldung

 

______________________________________________________________________________

Tag der Achtsamkeit

Die nächsten Tage der Achtsamkeit  für die laufenden MBSR Kurse sind am 10. Juni, 2. Juli, 11. November und 25. November, Samstags, 10.00 bis 16.00 Uhr. An diesem Tag können auch alle ehemaligen Kursteilnehmer und Meditationserfahrene teilnehmen. Bitte Anmeldung unter info@mbsr-r.de

Ort: Udetstr. 4 in Regensburg

Kosten: 20 Euro

 

______________________________________________________________________________

MBSR: Stressbewältigung durch Achtsamkeit: 8-Wochen-Kurse

Mindfulness Based Stress Reduction – ist ein effektives Übungsprogramm zur Stressbewältigung. Diese Kurse sind für alle geeignet, die sich, trotz der vielseitigen Anforderungen des Alltags, etwas Zeit für sich nehmen möchten – die sich eine achtsame Begegnung mit sich, den eigenen Bedürfnissen und der Umwelt wünschen. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit des Programms zur Verbesserung der seelischen und körperlichen Gesundheit.

Morgenkurs: 28.4. bis 23.6. in Schwandorf: Freitags, 9.00 – 11.30 Uhr

Kursleitung: Ulrike Simon-Schwesinger, zert. MBSR-Lehrerin, Beginn am 8. Februar 2017

Abendkurs: Montags, 19.00-21.30 Uhr, Beginn am 6. Februar 2017

Mitveranstalter: KEB Schwandorf

Kosten: 350 EUR, inkl. 3 CDs und Kursmappe

 

Morgenkurs: 10.5.bis 12.7., Mittwochs, 9.00 – 11.30 Uhr

Ort: Udetstr. 4 in Regensburg

Kursleitung: Dr. Gudrun Eder-Sommer, zert. MBSR Lehrerin

Kosten: 390 Euro incl. Kursmappe und 3 CDs. (Zuzahlung durch Krankenkassen möglich)

 

Abendkurs: 10.5.bis 12.7., Mittwochs, 9.00 – 11.30 Uhr

Ort: Udetstr. 4 in Regensburg

Kursleitung: Dr. Florian Seidl, zert. MBSR Lehrer

Kosten: 390 Euro incl. Kursmappe und 3 CDs. (Zuzahlung durch Krankenkassen möglich)

Anmeldung für alle Kurse: ab sofort, Kursbuchung über unsere Webseite

 

 

Herzliche Grüße,

 

Gudrun Eder-Sommer, Florian Seidl, Sara Schäfer

und das Team der Schule für Achtsamkeit

 

Regensburger Schule für Achtsamkeit

Web:    www.schule-für-achtsamkeit.de

Email:   eder-sommer@mbsr-r.de f.seidl@mbsr-r.de

Phone: +49(0)941 200 638 18

Post:    Udetstrasse 4 93049 Regensburg