Newsletter Dezember 2018

Komm, lass uns gehen

Schnee schauen, Sake trinken

Taumeln wie Flocken

(Basho, 1643-1694)

Liebe Freundinnen und Freunde der Achtsamkeit,

wir freuen uns sehr, euch zum Jahresende einen Ausblick auf die Achtsamkeit-Veranstaltungen der SfA im Neuen Jahr zu geben. Gleichzeitig möchten wir einige Neuigkeiten mit euch teilen.

Ganz herzlich begrüßen wir im erweiterten Team den MBSR- und Kum Nye Lehrer Herbert Dietrich. Er bietet im Rahmen der SfA ebenfalls MBSR-Kurse an, sowie Unterricht in Kum Nye – achtsamer Bewegung.

Für den im Januar beginnenden MBSR-Morgenkurs bei Dr. Gudrun Eder-Sommer sind noch Plätze frei  – über Empfehlungen hierfür freuen wir uns!

Seit zwei Monaten bieten wir montags abends 17:30 – 18:30 Uhr ein regelmäßiges Übungsformat für Achtsamkeits-Meditation an – den „offenen Meditationskreis Achtsamkeit“ (oMA). Für die Teilnahme ist keine Anmeldung nötig – jeder mit (etwas) Vorerfahrung in Achtsamkeits-Meditation ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Der Abendbeitrag beträgt € 8,- (Leitung: Dr. Florian Seidl).

Neu ist ab 8.1. unser  offenes Übungsangebot „Körper.Bewusst.Sein“, jeweils Montags, 19:00 – 20:00 Uhr, achtsame Körperübungen aus dem  Luna Yoga. Die Teilnahme ist in gleicher Weise für Anfänger und Fortgeschrittene sinnvoll. Der Abendbeitrag beträgt € 8,- (Leitung: Dr. Gudrun Eder-Sommer)

Näheres findet ihr auch auf der Homepage.

 

Januar

• Ab Montag, 08.01.2018 / 19:00 – 20:00 Uhr | Körper.Bewusst.Sein.

• Samstag, 13.01 / 9:30 – 12:00  | Raum für Achtsamkeit

• Ab Mittwoch, 10.01 | Yoga „achtsam“ (Verschiedene Gruppen, Quereinstieg   jederzeit möglich!)

• Ab Montag 15.01 – 19.30 / 9:30 – 11:00 | Kum Nye – Tibetisches Yoga

• Ab Montag 15.01 – 12.03 /19:30 – 22:00 | MBSR 8-Wochen Abendkurs (Schwandorf)

• Ab Freitag, 19.01 – 16.3 / 18:00 – 20:30  | MBSR 8-Wochen Abendkurs

• Samstag, 20.01 / 9:30 – 12:00 | Partnerschaft-Council

• Ab Montag 22.01 – 19.03 / 19:00 – 21:30 | MBSR 8-Wochen-Abendkurs (Haus Heuport)

• Ab Dienstag, 23.01 – 20.03 / 9:00 – 11:30 | MBSR 8-Wochen Morgenkurs

• Ab Dienstag, 23.01 – 13.02 / 19:00 – 21:30 | Innere Stärke durch Selbstmitgefühl

• Samstag 27.01 – 28.01 /  9:00 – 17:00 | Achtsamkeitstraining für die liebevolle Partnerschaft (Block A)

Februar

• 17.02 / 9:30 – 12:00| Partnerschaft-Council

• 10.02 / 9:30 – 12:00 | Raum für Achtsamkeit

März

• 03.03 / 10:00 – 16:00 | Tag der Achtsamkeit

• 10.03 / 9:30 – 12:00 | Raum für Achtsamkeit

• 17.03  / 9:30 – 12:00 | Partnerschaft-Council

________________________________________________________________________________

MBCP-Kurs (Mindfulness Based Childbirth  and Parenting)

Eng angelehnt an MBSR ( Mindfulness Based Stress Reduction) und angeregt durch dessen Begründer Jon Kabat-Zinn entwickelte die amerikanische Hebamme Nancy Bardacke einen «achtsamen Weg durch Schwangerschaft und Geburt»
Schwangerschaft und Geburt werden in unserem Kulturkreis zunehmend pathologisiert. Frauen verlieren das Vertrauen in ihre Gebärfähigkeit und der gestiegene Arbeitsdruck in Krankenhäusern lässte eine wirklich individuelle Begleitung durch das Fachpersonal  oftmals nicht mehr zu.

Auf der Suche nach einer Methode die Frauen und begleitenden  Partnern ermöglicht ihr volles Potential zu nutzen , um das großartige und einmalige Erlebnis Geburt autark(er) zu gestalten und sich von äußeren Umständen unabhängiger zu machen,  stieß ich auf MBCP. Die Kombination von Achtsamkeit, alten Weisheiten und Wissenschaft überzeugten mich!

Wir werden uns im Verlauf des Kurses intensiv mit der Wirkung von Achtsamkeit im Hinblick auf Schwangerschaft und Geburt beschäftigen, mit Meditationen verschiedenster Art, Yoga, Umgang mit Angst und Schmerz, Haltungen und Positionen, während  der Wehentätigkeit und Geburt , mit Anatomie des Geburtsgeschehens, sowie  den Themen Wochenbett und Stillen.

Termine:    01.02. –  29.03.2018, Donnerstag 18:00 – 21:00
Übungstag am 17.3. , Samstag      09:00 – 15:30

Ort:            Schule für Achtsamkeit, Udetstr. 4, 93049 Regensburg

Referentin: Ina Zierer, seit 26 Jahren Hebamme, derzeit in Ausbildung zur MBCP-
Kursleiterin am Europäischen Institut für Achtsamkeit in Freiburg

Kosten:       Kosten für die Schwangeren werden direkt mit der zuständigen  Krankenkasse                    verrechnet, darüber hinaus wird für diesen Kurs , da es der Zertifizierungskurs ist, lediglich eine   Aufwandsentschädigung in Höhe von 100€ verlangt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei der Kursleiterin unter 0941-563716.

________________________________________________________________________________

Anmeldung und Informationen unter www.schule-für-achtsamkeit.de oder info@mbsr-r.de

Wir freuen uns über ein Wiedersehen und über ein Kennenlernen,

herzliche Grüße,

Gudrun Eder-Sommer & Florian Seidl
und das Team der Schule für Achtsamkeit

Regensburger Schule für Achtsamkeit
Web: www.schule-für-achtsamkeit.de
Email: eder-sommer@mbsr-r.de f.seidl@mbsr-r.de
Phone: +49(0)941 200 638 18
Post: Udetstrasse 4 93049 Regensburg